Le Corbusier | Klaviatur der Farben – eine Austellung im Jagdschloss Greding

Farbe und Architektur – eine Austellung im Jagdschloss Greding

 

Von Mai bis Juni veranstaltete Keim Farben ( offizieller Produktpartner der Les Couleurs® Le Corbusier) zusammen mit Ehrl interior & design eine außergwöhnliche Ausstellung im Jagdschloss Greding in Bayern.

Die Ausstellung „Le Corbusier  –  Klaviatur der Farben“ zeigte neben einer Kollektion von original Le Corbusier Möbeln  eine harmonische Farbinstallation, welche in ausgewählten Farbnuancen von Le Corbusier's Polychromie Architecturale präsentiert wurde .
In den historischen Räumen des barocken Schlosses sind die Les Couleurs® Le Corbusier KEIM Farben polyChro® auf großen frei stehenden Wänden optimal in Szene gesetzt worden.
Der Besucher hatte die Möglichkeit Kunstwerke von Le Corbusier zu bestaunen und sich mit Fachbücher über sein Werk und seine Polychromie Architecturale zu informieren.

 

Ein wahres Highlight: Das Symposium am Eröffnungstag fand mit bemerkenswerten Vorträgen zum Thema Farbe in Architektur statt,  welchen zahlreiche Teilnehmer begeistert zuhörten.

Die Sprecher waren:
Prof. Dr. Luippold (President Les Couleurs® Le Corbusier) mit 
Le Corbusier und die Polychromie Architecturale“ ;

Ellena Ehrl und Tibor Bielicky, (Dipl. Ing. Arch. TUM und M.A. Arch. TUM, Zürich) mit
Architektur und Farbe“  und

Hans-Jürgen Teschmit (Repräsentant Le Corbusier KEIMFARBEN GMBH) mit seinem Vortrag
Die schönsten Farben sind auch die besten! Weshalb Farbe nicht gleich Farbe ist: poLyChro - die Le Corbusier-Farben - Mineralfarbe von KEIM“.

 

Photos © KEIMFARBEN

 

Bildergallerie