2022

Die Vielseitigkeit von Le Corbusier’s Weißtönen und anderen gedeckten Neutraltönen...

Weiß und andere gedeckte Neutraltöne… wir erforschen, wie wir Weiß strahlen lassen, Wärme erreichen sowie cool und zeitgemäß wirken. Klassische Weißtöne und zeitlose gedeckte Neutraltöne sind weiterhin die Farben (oder Nichtfarben) der Wahl für Architekten und Designer gleichermaßen.

Ausgefallene Farbkombinationen für den Frühling

Ausgefallene Farbkombinationen für den Frühling...trauen Sie sich, mutig zu sein, um Ausgewogenheit und Freude zu erreichen, indem Sie Farben aus der natürlichen Frühlingspalette verwenden und einige kräftige und beeindruckend unerwartete Farbtöne hinzufügen, die sich inspiriert, energetisch und ausgefallen anfühlen, aber dabei immer noch frisch und frühlingshaft sind.

Wie Farbe Stimmung und Produktivität beeinflusst

Räume und ihre Nutzung haben sich infolge von Covid-19 verändert, wir untersuchen, wie sich Farbe auf Stimmung und Produktivität auswirkt, und zeigen die emotionale Wirkung von Farben. Was sind die potenziellen Vorteile durch die Verwendung von Farben am Arbeitsplatz und warum Farbe unser allgemeines Wohlbefinden aktiv verbessern kann.

Primärfarben nutzen

Wie man Primärfarben einsetzt. Primärfarben und ihre Farbpsychologie verstehen und wie diese die Entscheidung für eine Primärfarbe beeinflusst. Le Corbusier hatte Freude daran, Primärfarben in seine Kreationen zu nutzen – Unité d’habitation, sein multifunktionelles Gebäude in Marseille, zeigte, wie er Primärfarben einsetzte und wie er deren Effekte auf den Betrachtenden nutze. Lesen Sie unseren neusten Artikel, um mehr zu erfahren.

Farbphilosophie in Architektur und Design – Grau (Alles über die Graustufen) – Teil III

Im letzten Teil unserer Trilogie zu Grau gehen wir auf die Graustufen ein und wie man Le Corbusiers sieben Grautöne in einer Standardformel der Grauskala anordnen würde. Ausserdem wir vergleichen eines von Le Corbusiers Bildern eines Innenraums und interpretieren es auf der Grauskala.