Le Corbusier's Gebäude sind UNESCO Weltkulturerbe

 

Das architektonische Werk von Le Corbusier – Ein herausragender Beitrag zur Moderne.

 

Als Antwort auf die Herausforderungen der Architektur und Gesellschaft im 20. Jahrhundert, schaffte Le Corbusier mit seinen Beiträgen ein einzigartiges internationales Forum für Ideen der Moderne.
Sein Schaffen unterstützte die Entwicklung einer neuen architektonischen Sprache sowie moderner architektonischen Technologien, welche zugleich den Bedürfnissen des modernen Menschen gerecht wurden.

Der Erhalt des modernen Erbe Le Corbusiers ist ein langfristiges Unterfangen. Die Aufnahme von 17 Gebäuden oder Stätten (Argentinien, Belgien, Frankreich, Deutschland, Indien, Japan und Schweiz) ins UNESCO Weltkulturerbe, verkörpert eine deutliche Zusprache zur Pflege und Weitergabe an zukünftige Generationen dieses lebenden Erbes.
Ferner fördert es das Verständnis des komplexen und zerbrechlichem Vermächtnisses und unterstützt die Verbreitung an ein breiteres Publikum.

 

Le Corbusiers UNESCO Erbe:

1923: Maisons La Roche et Jeanneret / Paris, Frankreich
1923: Petite villa au bord du lac Léman / Corseaux, Schweiz
1924: Cité Frugès / Pessac, Frankreich
1926: Maison Guiette / Anvers, Belgien 
1927: Häuser der Weissenhof-Siedlung / Stuttgart, Deutschland
1928: Villa Savoye et loge du jardinier / Poissy, Frankreich
1930: Immeuble Clarté / Genf, Schweiz
1931: Immeuble locatif à la Porte Molitor / Boulogne-Billancourt, Frankreich
1945: Unité d’habitation / Marseille, Frankreich
1946: Manufacture à Saint-Dié / Saint-Dié-des-Vosges, Frankreich
1949: Maison du Docteur Curutchet / La Plata, Argentinien
1950: Chapelle Notre-Dame-du-Haut / Ronchamp, Frankreich
1951: Cabanon du Corbusier / Roquebrune–Cap-Martin, Frankreich
1952: Complexe du Capitole / Chandigarh, Indien
1953: Couvent Sainte-Marie-de-la-Tourette / Éveux, Frankreich
1955: Musée National des Beaux-Arts de l’Occident / Tokyo, Japan
1953: Maison de la Culture de Firminy / Firminy, Frankreich 

 

 

Erfahren Sie mehr zu Le Corbusier's Weltkulturerbe:

www.unesco.com/lecorbusier



Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies erfordern Ihre ausdrückliche Zustimmung.