LEICHT Küchen auf der imm cologne 2017

Die ästhetischen Architekturküchen in den exklusiven Architekturfarben.

 

Im Vorwort der neuen LEICHT Broschüre ‘LEICHT & Le Corbusier‘ hält Stefan Waldenmaier, CEO von LEICHT Küchen, fest:
„ […] Le Corbusier hat Farbe als ‘eminent architektonisch‘ charakterisiert; sie war für den Architekten ebenso maßgeblich wie der Grundriss und der Schnitt. In diesem Sinne wird LEICHT, was die Gestaltungsmöglichkeiten einer Küche mit Farbe betrifft, künftig nicht nur differenzierter, sondern auch architekturbezogener.

Eine LEICHT Küche steht für Modernität, Zeitlosigkeit und eine ganzheitliche Auffassung von Gestaltung und Architektur.
So war es ein konsequenter Schritt, dass wir uns mit Les Couleurs® Le Corbusier deutlich zu den Gestaltungsgrundlagen der Klassischen Moderne und speziell zur Farbe bekennen.

Aus dem Farbsystem Le Corbusiers hat LEICHT exklusiv als erster Küchenhersteller 15 ausdrucksvolle und kräftige Nuancen ausgewählt, die dem natürlichen Farbspektrum entsprechen und sich harmonisch kombinieren lassen. In der Küchenplanung steht mit dem erweiterten Farbkanon nun ein einzigartiges, gestalterisches Werkzeug zur Verfügung, um eine vollständig auf die Persönlichkeit und das individuelle Umfeld des Nutzers zugeschnittene Küche zu schaffen.“

 

Dieses einzigartige gestalterische Werkzeug präsentiert LEICHT mit einer 400 m2 Ausstellung auf der imm cologne sehr eindrücklich. Das Angebot erstreckt sich auf Matt- und Hochglanzlackprogramme sowie auf Umfeldmaterialien bis hin zu Griffen und Griffleisten, die eine horizontale oder vertikale Linienführung betonen – alles im Sinne einer ganzheitlichen und stimmigen Küchenplanung bis ins Detail. 

„Mit ihrer durchgehenden Harmonie sind die einzigartigen Architekturfarben -nach Farbwirkung und individuellem Empfinden- einfach auswählbar und kombinierbar“, bestätigt Stefan Waldenmeier und fährt fort: “Wir haben in einem ersten Schritt 5 Farbreihen mit je 3 Nuancen (von dunkel bis hell) ausgewählt.
Diese 15 Farbtöne aus der Polychromie Architecturale bedeuten eine weitere Individualisierungsmöglichkeit der LEICHT Küchen: Küchen und Küchenteile können mit den Grau- und Umbra-Tönen in den Schatten gesetzt oder sehr diskret und elegant gestaltet werden; sie können durch Coelinblau Aufmerksamkeit anziehen oder wie reflektierter Himmel wirken. Die Töne des Englischgrün erinnern an noble Aristokratie bzw. verbinden zurückhaltend mit der Landschaft. Mit dem leuchtenden Rotocker lassen sich Möbelteile beeindruckend hervorheben; im helleren Rotocker wirken sie lehmig und sehr weich.“

 

LEICHT schliesst nicht nur eine Lücke in der Welt der Farben für den Bereich der Küchen, sondern ermöglicht darüber hinaus -in Verbindung mit weiteren Les Couleurs® Le Corbusier Partnerprodukten- die harmonische Verbindung von Wohn- und Küchenräumen auf Basis der überzeugenden Polychromie Architecturale.

Die Besucher des LEICHT Messestandes in Köln waren rundum begeistert: modernes Design, höchste Funktionalität, Qualität und Individualität, und dies in Verbindung mit bislang nicht realisierter, mitreissender Farbwirkung und Farbharmonie – in Liebe zum Detail.

 

Die 15 Farben aus der puristischen Le Corbusier Kollektion von 1931 umfassen

  • aus der Graureihe, die Nuancen 
         32010 gris foncé 31 (das Eisengrau), 
         32011 gris 31 (das mittlere Grau) und 
         32012 gris moyen (das diskrete Grau),
  • aus der Reihe des Coelinblau, die Töne 
         32030 bleu céruléen 31 (das kraftvolle Coelinblau), 
         32032 céruléen moyen (der sommerliche Himmel) und 
         32034 céruléen pâle (der Himmel in Meereswellen reflektiert), 
  • aus der Reihe des Englischgrün
         32040 vert anglais (das Englischgrün), 
         32041 vert anglais clair (das leicht ergraute Englischgrün), 
         32042 vert anglais pâle (das milde, graue Grün), 
  • aus der Reihe der Rotocker
         32110 l’ocre rouge (das Rot der antiken Architektur), 
         32121 terre sienne brique (das helle Ziegelrot), 
         32122 terre sienne claire 31 (die Farbe der sommerlichen Mauer) sowie 
  • aus der Reihe der Umbren, die Farben 
         32140 ombre naturelle 31 (die dunkle natürliche Umbra), 
         32141 ombre naturelle moyenne (die graubraune natürliche Umbra) und 
         32142 ombre naturelle claire (die diskrete natürliche Umbra).

 

Hier finden Sie die Kollektion der LEICHT Küchen in den Le Corbusier Farben: 
www.leicht.de/lescouleurslecorbusier

 

Photos ©Les Couleurs Suisse



Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies erfordern Ihre ausdrückliche Zustimmung.