Die 63 Architekturfarben

Farbe ist nicht gleich Farbe – die Le Corbusier Farbpalette überzeugt durch ungemeine Strahlkraft, Brillanz und Tiefenwirkung. Jede der 63 Architekturfarben aus Le Corbusier's Farbsystem hat einen historischen, künstlerischen und assoziativen Hintergrund. Die Farben schaffen Atmosphären, die weit über den Anspruch an Funktionalitäten hinausreichen. Finden Sie hier Ihre Farbe!

Shade
colname
Beim Fahren mit der Maus über eine der kleinen Farbflächen erfahren Sie mehr!
32001 blanc Weiß Das Crèmeweiss. Ausgewogen, mit stabiler Ästhetik. Die erste murale ‘Samt’ Nuance.
32010 gris foncé 31 Grau & Schwarz Das Eisengrau. Weich, warm, ausdrucksstark. Der dunkelste Ton von 1931.
32011 gris 31 Grau & Schwarz Das mittlere Grau. Elegant und zurückhaltend. Es kann die Wände in Schatten setzen.
32012 gris moyen Grau & Schwarz Das diskrete Grau. Natürlich, neutral, diskret ruhig. Die zweite ‘Samt’ Nuance.
32013 gris clair 31 Grau & Schwarz Das Perlgrau. Schwach leuchtend und luftig. Die dritte murale ‘Samt’ Nuance.
32020 bleu outremer 31 Blau Das leuchtende Ultramarin. Dynamisch, eindrucksvoll und sehr beliebt.
32021 outremer moyen Blau Das Himmelblau. Wie der Himmel an einem klaren, sonnigen Tag im Sommer.
32022 outremer clair Blau Das aufgehellte Ultramarin. Eine Raum Atmosphäre, die auflockert. Die erste ‘Raum’ Nuance.
32023 outremer pâle Blau Das helle Ultramarin. Eine Atmosphäre, die sanft zurück weicht. Die zweite ‘Raum’ Nuance.
32024 outremer gris Blau Das Blaugrau. Die Imagination. Eine zurückhaltende Atmosphäre. Die dritte ‘Raum’ Nuance.
32030 bleu céruléen 31 Blau Das kraftvolle Coelinblau. Wirkt dynamisch und zieht die Aufmerksamkeit an.
32031 céruléen vif Blau Das leuchtende Coelinblau. Warm, sinnlich und mediterran. Die Farbe strebt zum Betrachter.
32032 céruléen moyen Blau Der sommerliche Himmel. Statisch, nicht mehr hervorschreitend. Der erste murale ‘Himmel‘ Ton.
32033 céruléen clair Blau Der Himmel im Wasser reflektiert. Ordnet sich unter. Der zweite murale ‘Himmel‘ Ton.
32034 céruléen pâle Blau Der Himmel in Meereswellen reflektiert. Etwas grünlich. Der dritte murale ‘Himmel‘ Farbton.
32040 vert anglais Grün Das Englischgrün. Erinnert an Aristokratie, auch an Frische des Waldes.
32041 vert anglais clair Grün Das leicht ergraute Englischgrün. Wie ein diskretes Veronesergrün.
32042 vert anglais pâle Grün Das milde, graue Grün. Der Farbton verbindet zurückhaltend mit der Landschaft.
32050 vert foncé Grün Das gehaltvolle Brillantgrün. Ein tiefes und sehr neutrales Grün; den Sommer ausdrückend.
32051 vert 31 Grün Das frühlingshafte Grün. Sehr ausdrucksstark. Der erste Ton der Atmosphäre ‘Landschaft‘.
32052 vert clair Grün Das Grün des Frühlings. Natürlich und fruchtbar. Die zweite Nuance der ‘Landschaft‘.
32053 vert jaune clair Grün Das Blassgrün. Zart, sanft und ausgewogen. Die dritte Nuance mit dem Muralwert ‘Landschaft‘.
32060 ocre Ocker & Gelb Der natürliche Sand. Zurückhaltend und sehr elegant. Die erste murale ‘Sand’ Nuance.
32080 orange Orange Das leuchtende Orange. Eine dynamische, jugendliche und optimistische Farbe.
32081 orange clair Orange Das Orange-Abricot. Ein dynamischer, bewegender und bleibend attraktiver Ton.
32082 orange pâle Orange Das sandige Orange. Erdig, sanft und konstruktiv. Die zweite murale ‘Sand’ Farbe.
32090 rouge vermillon 31 Rot Das tiefe dynamische Rot. Oder das leuchtende Zinnoberrot.
32091 rose pâle Rot Das zarte Rosa. Erdig, warm und zurückhaltend. Die erste Nuance mit ‘Mauer‘ Charakter.
32100 rouge carmin Rot Das noble Karminrot. Geschichtsträchtig, würdevoll und brillant.
32101 rouge rubia Rot Das künstlerische Rot. Das traditionsreiche Rot grosser Maler.
32102 rose clair Rot Das helle Rosa. Oder das mittlere dynamische Rosa.
32110 l'ocre rouge Rotocker & Braun Das Rot der antiken Architektur. Ein erdiger und tief leuchtender Farbton.
32111 l'ocre rouge moyen Rotocker & Braun Das mittlere Terrakotta. Ein erdiger und warmer Ton, der Gemütlichkeit betont.
32112 l'ocre rouge clair Rotocker & Braun Der helle Rotocker. Erdig und stabil. Die zweite Nuance mit ‘Mauer‘ Charakter.
32120 terre sienne brûlée 31 Rotocker & Braun Die tiefe gebrannte Sienaerde. Sie fixiert die Wand eindrücklich.
32121 terre sienne brique Rotocker & Braun Das helle Ziegelrot. Für zeitlose Farbkombinationen geeignet.
32122 terre sienne claire 31 Rotocker & Braun Die Farbe der sommerlichen Mauer. Lehmig und weich. Der dritte ‘Mauer‘ Ton.
32123 terre sienne pâle Rotocker & Braun Die blasse Sienaerde. Eine sandige, diskrete und stabile Farbnuance.
32130 terre d'ombre brûlée 31 Umbra Das Marron. Tief rotbraun, gebrannt. Wie eine Kastanie.
32131 ombre brûlée claire Umbra Die gebrannte Umbra. Eine ideale Hintergrundfarbe. Die dritte murale ‘Sand’ Nuance.
32140 ombre naturelle 31 Umbra Die dunkle natürliche Umbra. Eine elegante braungraue Farbe.
32141 ombre naturelle moyenne Umbra Die graubraune natürliche Umbra. Eine ausgewogene, ästhetische und anziehende Farbe.
32142 ombre naturelle claire Umbra Die diskrete natürliche Umbra. Als Schattenfarbe ideal kombinierbar.
4320A rouge vermillon 59 Rot/shadeDe Das Zinnoberrot. Ein feuriger Farbton, der das Auge anzieht und den Raum reduziert.
4320B blanc ivoire Weiß Das Elfenbeinweiss. Elegant, charmant, kreidig. Die stille Hintergrundfarbe
4320C rose vif Rot Das leuchtende Rosa. Weniger erdig und meist als Ergänzung zu anderen satten Farben verwendet.
4320D terre sienne brûlée 59 Rotocker & Braun Die tiefbraune Sienaerde. Ein gebrannter, satter, dynamischer und stabiler Farbton.
4320E noir d'ivoire Grau & Schwarz Das Elfenbeinschwarz. Schwarz wie die Nacht. Le Corbusier’s einziges, beeindruckendes Schwarz.
4320F vert olive vif Grün Das Olivgrün. Grüngelb oder gelbgrün? Ein unikater Klassiker.
4320G vert 59 Grün Das Smaragdgrün. Eine dynamische Nuance mit Leuchtkraft.
4320H gris 59 Grau & Schwarz Das dynamisch mittlere Grau. Es verhält sich stabil und dynamisch in jedem Licht.
4320J terre d'ombre brûlée 59 Umbra Die dunkle gebrannte Umbra. Ähnelt Mahagoni. Sie kann tarnen und verstecken.
4320K bleu outremer 59 Blau Das spektakuläre Ultramarin. Eine beeindruckende Nuance, die Welten bewegt.
4320L ocre jaune clair Ocker & Gelb Der goldige Ocker. Ein tiefer, kräftiger und sehr präsenter Farbton.
4320M le rubis Rot Der Rubin. Er ist dunkel und leuchtend, samtig, festlich und luxuriös.
4320N bleu céruléen 59 Blau Repräsentiert Himmel und Meer. Die Farbe ist nahezu unendlich kombinierbar.
4320O gris clair 59 Grau & Schwarz Das Grau am Morgen. Etwas kühl. Der Farbton weicht gegenüber Weiss zurück.
4320P terre sienne claire 59 Ocker & Gelb Der natürliche Siena Ocker. Erdig, warm und weicher als Gelb.
4320R ombre naturelle 59 Umbra Die tief dunkle Umbra Natur. Tarnend, andere Farben betonend.
4320S orange vif WOrange Das kräftige Orange. Gesättigt und energisch. Es kommt entgegen und entfaltet kühne Effekte.
4320T bleu outremer foncé Blau Das tiefe Ultramarinblau. Eine faszinierende Farbe, die Unendlichkeit reflektiert.
4320U gris foncé 59 Grau & Schwarz Das dunkle Grau. Kräftig, satt und fast metallisch wirkend.
4320W le jaune vif Ocker & Gelb Die gelbe Farbe der Sonne. Sie strahlt bei gutem Licht beeindruckend.


«Farbe ist ein Auslöser starker Wirkungen. Farbe ist ein Faktor unserer Existenz.»


Mit den Le Corbusier Farben gestalten


Das könnte Sie auch interessieren

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies erfordern Ihre ausdrückliche Zustimmung.