Beiträge verschlagwortet mit Unesco

Les Couleurs Le Corbusier Blog Article Häuser Weissenhof Siedlung Stuttgart UNESCO

Die Le Corbusier Häuser der Weissenhof-Siedlung

Stuttgart – Schlossplatz, die Werke von Otto Dix, das Porsche oder Mercedes-Benz Museum, der Fernsehturm und die Häuser 13 – 15 der Weissenhof-Siedlung von Le Corbusier und Pierre Jeanneret. Das Einfamilienhaus Nr 13 beruht auf der Konzeption des Typ «Citrohan Häuser» aus den Studien zwischen 1920 – 1922 von Le Corbusier.

Zum Artikel

"Diese Farben erfüllen unser Leben mit Frieden und Harmonie"

Eine poetische Hommage an Le Corbusier und die Polychromie Architecturale aus Maharashtra, Indien. Die Geschichte, wie ein Jurist durch Recherchen über Le Corbusier zur Polychromie kam und die 63 Le Corbusier Farben für sich entdeckte.

Les Couleurs® Le Corbusier Article Architectural Culture Promenades Corbusier France © Google maps

Architekturpromenaden

Eine Kulturreise durch Frankreich : Architekturpromenade Le Corbusier. Würde man die Reise mit Auto am Stück fahren, so wäre man rund 18 Stunden unterwegs. Doch Individualreisen mit dem Auto als Reiseverkehrsmittel sind stark im Trend – also wieso nicht auf den Spuren Le Corbusiers das schöne Frankreich entdecken.

Zum Artikel über die Unite Marseille

Mein Besuch in der Cité Radieuse

Die Cité Radieuse respektive Unité d’Habitation von Le Corbusier in Marseille ist ein prächtiges Gebäude unter Denkmalschutz und ein UNESCO Welterbe. Wie erlebt man einen Besuch in der strahlenden, vertikalen Stadt Le Corbusiers ? Erfahren Sie mehr in diesem persönlichen Bericht.

©Frederic Laban - FLC/ADAGP

«Meine Bilder sind mehr Gemälde als Fotografien»

Unter Architekturfotografie versteht man im Allgemeinen eine Fotografie, die sich auf Gebäude konzentriert. Im Austausch mit Frédéric Laban, Fotograf aus Marseille, haben wir erfahren wie er die Le Corbusier Gebäude in Frankreich mit seiner Kamera entdeckt und spannende Details eingefangen hat.

Bauhaus in Tel Aviv © The White City Center Tel Aviv

Bauhaus in Tel Aviv

In Tel Aviv liegen 4.000 Bauhaus-Perlen am Mittelmeerstrand, teilweise versteckt, oft verdreckt aber hochgeschätzt und staunend bewundert! Ab den 1920er Jahren wurden nördlich des alten Hafens von Jaffa zwingend Wohnungen gebraucht, sehr viele Wohnungen für sehr viele neue Bürger innerhalb kurzer Zeit. Geprägt war dieser neue Lebensraum durch die Gedanken der modernen Architektur, wie sie Walter Gropius, Mies van der Rohe, Hannes Meyer, Erich Mendelsohn und Le Corbusier lehrten und vertraten.

Der Modulor Unite Berlin @Les Couleurs Suisse AG

Der Modulor

Der Modulor – eine wiederkehrende Silhouette in Le Corbusiers Kunst und Bauten mit breiten Schultern und schmaler Taille. Eine stolze menschliche Figur, die einen Arm nach oben streckt und als universelles Proportionsschema gedacht, die menschlichen Bedürfnisse in den Mittelpunkt von Design und Architektur zu stellen.

Philipp Mohrs Apartment 258 im Berliner Corbusierhaus ©Didier Gaillard

Apartment 258 – Das dreidimensionale Gemälde in der Berliner Wohnmaschine

Dem Architekt Philipp Mohr gelang was Le Corbusier nie in seiner Berliner Unité d'Habitation vollenden konnte: Er rekonstruierte das Apartment mithilfe intensiver Studien an Originalen und den originalen Le Corbusier Farben.

Villa ‹Le Lac› Le Corbusier

Die Villa ‹Le Lac› Le Corbusier gilt als Meisterwerk der Erfindungsgabe und des Funktionalismus. Hier wendete Le Corbusier bereits einzelne Elemente seiner Fünf Punkte einer neuen Architektur an und konzipierte einige architektonische Besonderheiten für die Bewohner.

Die fünf Punkte einer neuen Architektur

Im Laufe seiner Tätigkeit als Architekt entwickelte Le Corbusier eine Reihe von architektonischen Prinzipien, die er zur Grundlage seiner Entwürfe machte.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies erfordern Ihre ausdrückliche Zustimmung.